E-Kids Trial-Cup: Junge Motorsportler zeigen ihr Können
… und das auf geräusch- und emissionsarmen Elektro-Geländemotorrädern. Sportliche, ambitionierte Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren werden sich am Sonntag, den 13. September 2020 auf dem Gelände des MSC Frickenhausen, der ‚Alten Ziegelei‘, einfinden und sich in drei verschiedenen Niveauklassen messen.
Die E-Kids Cup-Serie des ADAC Württemberg wurde 2019 ins Leben gerufen und stellt unter Beweis, dass Umweltschutz und Motorspor sich keinesfalls beißen. In diesem Jahr werden insgesamt 4 Cup-Läufe abgehalten, den dritten Lauf richtet der MSC Frickenhausen als Gastgeber aus.
Die Trial-Kids werden abgesteckte Hindernisparcours mit ihren Motorrädern abfahren, bestehend aus sechs einzelnen Wertungsprüfungen (Sektionen) à drei Runden. Altersentsprechende Hindernisse gilt es zu absolvieren, ebenso Auf-und Abfahrten, enge Wendungen uvm. Dabei zählt, dass die Fahrer*innen langsam, konzentriert und koordiniert fahren, um möglichst fehlerfrei zu bleiben. Abzug gibt es beispielsweise, wenn die Maschine umkippt, die Sportler*innen einen Fuß auf den Boden setzen, oder eine Streckenabsperrung überfahren.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von diesen mutigen Trialfahrer*innen begeistern. Für’s leibliche Wohl wird gesorgt. Beginn ist um elf Uhr, wir freuen uns auf Sie.

Copyright © 2020 MSC Frickenhausen e. V. im ADAC. Alle Rechte vorbehalten.

Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License

Softwareentwicklung & WWW Thorsten Kußler