Liebe Sportfahrer(innen), liebe Clubkameraden(innen),

mit sofortiger Wirkung wird der gesamte Trainingsbetrieb des MSC Frickenhausen eingestellt.

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen, der Empfehlungen unserer Verbände, dem ADAC sowie der Behörden, sehen wir es als unsere Verpflichtung, alles Menschenmögliche zu tun, um die Verbreitung des Virus zu stoppen.

Wir wissen, dass unsere Sportart im Freien stattfindet und kein „Kontaktsport“ ist. Allerdings können wir nicht verhindern, dass sich Gruppen bilden und mehrere Personen zusammen treffen. Dies gilt es jetzt mit aller Konsequenz zu vermeiden.

Auch sehen wir uns in der Verantwortung, medizinisches Personal und Krankenhäuser im Falle von Sportverletzungen - die in unserem Sport eben vorkommen können – nicht weiter zu belasten.

Wir hoffen, dass sich die Situation schnell entspannt und wir unseren Sport in naher Zukunft wieder ausüben können – selbstverständlich mit gemütlichem Beisammensein. Wir hoffen auf euer Verständnis. Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

Eure Vorstandschaft



Zu guter Letzt noch ein Zitat des Leiters des Stuttgarter Gesundheitsamts, Prof. Stefan Ehehalt, der am 15. März eindringlich an die Bevölkerung appellierte: "Nehmen Sie das Coronavirus ernst. Gehen Sie nicht leichtfertig mit Ihrer Gesundheit und der Ihrer Mitmenschen um. Vermeiden Sie unbedingt Ansteckungsrisiken. Achten Sie strikt auf Einhaltung der Hygieneregeln. Reduzieren Sie die sozialen Kontakte auf ein nötiges Minimum und bleiben Sie zuhause, gehen Sie auf Abstand - insbesondere, wenn Sie erkältet sind."

 

Copyright © 2020 MSC Frickenhausen e. V. im ADAC. Alle Rechte vorbehalten.

Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License

Softwareentwicklung & WWW Thorsten Kußler