Mitgliederversammlung des MSC Frickenhausen
Vorstandschaft einstimmig im Amt bestätigt

Eindeutiger geht es wohl kaum: Die erforderlichen Neuwahlen für das Jahr 2020 erfolgten einstimmig und ohne Gegenstimme oder Enthaltung. Somit wurden am 7. Februar bei der ordentlichen Mitgliederversammlung des MSC Frickenhausen im OMNI der 1. Vorsitzende Markus Erb, Schatzmeisterin Dorthe Heinsohn, Jugendleiter Lukas Wolf, Beisitzer Sascha Todorovic, Rechnungsprüfer Rolf Schulz sowie Schriftführerin Christine Piskay in ihrem Amt bestätigt.

 

Der stellvertretende Bürgermeister Frank-Michael Wohlhaupter lobte das Engagement des Motorsportclubs und erinnert sich gerne an die alljährlichen Topveranstaltungen. Er überbrachte die Grüße der Gemeinde und führte die Entlastung der Vorstandschaft durch.

Der Traditionsverein verzeichnet einen hohen Mitgliederzuwachs, was unter anderem auch an der intensiven Jugendförderung liegt. Im Trial-Sport können Interessierte Kinder, Jugendliche oder Erwachsene regelmäßig Motorsportluft schnuppern, und zwar auf den clubeigenen Elektro-Motorrädern beim monatlich stattfindenden kostenfreien Schnuppertrial.
Zahlreiche Veranstaltungen in Sachen Trial, Enduro, Oldtimer, aber auch Verkehrssicherheit wurden 2019 durchgeführt und werden auch in diesem Jahr Anklang finden. Dies sind beispielsweise Trial-Turniere, Fahrrad-Sicherheitsturniere, das Überreichen von Sicherheitswesten an Erstklässler, das Sommerferienprogramm der Gemeinde Frickenhausen, das Trial-Camp und vieles mehr. Das Enduro-Rennen feiert in diesem Jahr übrigens 25-jähriges Jubiläum, weshalb sich Besucher auf attraktive 'Specials' freuen dürfen.

Sie möchten mehr über den Verein erfahren? Dann statten Sie ihm doch virtuell unter www.msc-frickenhausen.de einen Besuch ab – und natürlich persönlich bei den vielseitigen Sportveranstaltungen.

Copyright © 2020 MSC Frickenhausen e. V. im ADAC. Alle Rechte vorbehalten.

Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License

Softwareentwicklung & WWW Thorsten Kußler