Mit Oldies durchs Neuffener Tal

17.06.2013, VON JENNIFER BACA 

Beim Oldtimertreffen in Frickenhausen konnten Besucher Oldtimer wie den Benz-Patentwagen bewundern

Bei herrlichem Sommerwetter fand gestern die Internationale Veteranenausfahrt mit Old- und Youngtimer-Treffen in Frickenhausen statt. Rund 120 Teilnehmer stellten sich den insgesamt 90 Kilometern, auf denen sie verschiedene Prüfungsaufgaben absolvieren mussten.

FRICKENHAUSEN. Für Liebhaber klassischer Automobile und Motorräder gab es am Sonntag im Neuffener Tal einiges zu sehen. Beim Schulzentrum „Auf dem Berg“ war Start- und Zielpunkt der 22. Veteranenrallye. Die Strecke führte durch das schöne Neuffener Tal über Beuren nach Neuffen, Metzingen, Neckartenzlingen und über Nürtingen zurück nach Frickenhausen. Die Straßenränder wurden von den Anwohnern wegen dieses Rennens der Extraklasse gesäumt.

Veteranen

 

Die vier Prüfungsaufgaben mit drei Prüfungsstempeln mussten von den Teilnehmern auf den Parkplätzen von Bielomatik in Neuffen, der Melchior-Festhalle in Neckartenzlingen, bei Automobile Ramsperger in Nürtingen und in Frickenhausen durchlaufen werden. Das Autohaus Ramsperger stellte den Teilnehmern zusätzlich eine Schätzaufgabe, die mit Preisen für die ersten fünf Plätze ausgestattet war.

Für Teilnehmer und Fahrzeuge, die älter als 75 Jahre waren, galt die Regel, eine Runde zu fahren. Alle anderen Teilnehmer mussten die Strecke zwei Mal absolvieren. Die Ausfahrt zählte nebenbei noch als Wertungslauf des ADAC Historic-Cups 2013. Und nicht nur Autos, auch historische Motorräder konnten in Frickenhausen am Sonntag bewundert werden. Mit dabei war auch der Scuderia-NSU-Club Süddeutschland.

Der Benz-Patentwagen und der Le Zèbre, ein französisches Automobil, das kurz nach 1900 gebaut wurde, konnten neben den zahlreichen Oldtimern als Ausstellungsstücke bewundert werden. Viele Besucher kamen, um die klassischen Fahrzeuge zu bestaunen. Für das leibliche Wohl sorgten Helfer des Frickenhausener Motorsportclubs.

Copyright © 2020 MSC Frickenhausen e. V. im ADAC. Alle Rechte vorbehalten.

Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License

Softwareentwicklung & WWW Thorsten Kußler